Diskussion zur Umfahrung Landshuts beginnt

presse_1

In der Vilsbiburger Zeitung vom 19. Dezember stehen vier Beiträge, die sich um die aktuelle Entwicklung der B15 neu drehen. Am Rande des großen CSU-Parteitags am vergangenen Wochenende in Nürnberg wurde hinter vorgehaltener Hand zugegeben, dass es die Fernverbindung wohl kaum in den vordringlichen Bedarf des neuen Bundesverkehrswegeplans (BVWP) schaffen wird, der Ende 2015 fortgeschrieben wird. Grund dafür ist u.a. der große Widerstand gegen die Trasse in Teilen der Region.

Letzte Beiträge

Stop B15 neu © 2016 Impressum und Datenschutz