Ein Banner zieht durchs Land

Neue Aktion im Protest gegen die B15 neu

Ein  Banner zieht durchs Land

Die Bürgerinitiativen Stop B15 neu beteiligen sich an der neuen Aktion „Ein Banner zieht durchs Land“. Viele treffen sich an unterschiedlichen Orten entlang der Trasse, um den Protest gegen die gelbe Autobahn zu unterstützen und mitzugestalten. Gespannt wird ein 28 Meter breites Banner, das die unglaubliche Breite der geplanten B15 neu augenfällig macht. Die Menschen werden dann mit dem Banner fotografiert und die Fotos später an die Verantwortlichen in der Politik weitergeleitet.

Termine für das Gemeindegebiet Bodenkirchen:

Samstag, 25.10.2014:
um 13 Uhr in Gassau
um 13.30 Uhr in Bodenkirchen-Wasserturm
um 14 Uhr in Margarethen und
um 14.30 Uhr in Oberndorf-Solarfeld.

Termine für das Gemeindegebiet Wurmsham:

Sonntag 26.10.2014:
um 10 Uhr in Unterbreitenau
um 11 Uhr in Weichselgarten
um 13 Uhr in Seifriedswörth am Gemeindehaus und
um 14 Uhr in Irlham bei Jost.

Termine für die Landkreise Mühldorf und Rosenheim:

Freitag 7.11.2014:
um 14.30 in Reichertsheim
um 16.00 in Haag

Samstag 8.11.2014:
um 11.30 in Lengmoos
um 13.00 in Ramsau
um 14.30 in Rechtmehring
um 16.00 in Soyen- 3 Eichen bei der Abfahrt Berg

Sonntag 9.11.2014:
um 10.00 in Heldenstein
um 11.30 in Reitmehring- Drachenfestwiese
um 13.00 in Edling/Pfaffing
um 15.30 in Ramerberg/Rott

Termin für die beiden Gemeinden Oberbergkirchen und Ranoldsberg

Sonntag, 23.11.2014:
um 14.00 Uhr an der Martl-Kapelle – zum Abschluss gibt’s Glühwein

Weitere Termine folgen….

Stop B15 neu © 2016 Impressum und Datenschutz