Kolumne: Der Geh Schorsch Geh malt ein Flussdiagramm

icon_gehschorschgeh-4

 

Landesvater, Minister, Landräte und Gemeinderäte ham uns Bürga zur B15 neu scho so vui versprocha. Du hast de g’wundert, was dabei ausse kemma is?

 

Hier konnst nachschaung, nach welchen Regeln des funktioniert. Des konnst auf ois owendn!

21_GehSchorschGeh_MaiFlussdiagramm zur Lösung von Problemen in Bayern-3

© Geh Schorsch Geh


 

Net verzweifeln, bei de rot gezeichneten Pfeile kenna mia eigreifn! De kenna dann net jemand anderm was hie-henga, wenn a jeder woas, wer schuild is. Sie müassn was macha, wenn de Leut erkannt ham, dass bei eana de Verantwortung liegt. Mia kenna ja eanerne Sprüch!

 

Mia ham aa Verantwortung, indem dass mia des eana und alle Bürga sagn, was mia moana. Zum Beispiel, indem mia bei der Öffentlichkeitsbeteiligung zum Raumordnungsverfahren zur Ost-Süd-Umfahrung Landshuts mitmacha.

 

Nacha wissen de nämlich, dass mia wissen, was se uns da eibrockt ham. Gwies spannas dann, dass oiwei zur armen Sau wern, wenns so weida macha! Und des woillns natürlich angesichts der kommenden Wahlen neet! Mia ham da koa Mitleid!

 

Jetz hoff i, dass es euch jetzt auskennt’s !

 

I glab, des kannt funktioniern! De kemma uns net aus!

 

Euer

Geh Schorsch Geh

 

27. 4. 2017

 

Zu unseren früheren Kolumnenbeiträgen kommen Sie hier.

Letzte Beiträge

Stop B15 neu © 2016 Impressum und Datenschutz