Hunderte Mahnfeuer in fünf Landkreisen angemeldet

A3_menschen_zeigen_widerstand

 

Morgen ist es soweit: Die Mahnfeueraktion „hier nicht und nicht anderswo“ startet ab 18 Uhr. Die Gegner der Autobahn B15 neu zeigen Widerstand gegen ein unsinniges Autobahnprojekt.

• Angemeldete Mahnfeuer dürfen abgebrannt werden, ob in einer kleinen Feuerschale oder als Lagerfeuer, ob zu zweit oder von einer größeren Gruppe
• Beachten Sie dabei bitte unbedingt die Brandschutzbestimmungen, die mit der Anmeldung akzeptiert wurden. Wegen der für Samstag angekündigten Starkwindwarnung ist besondere Vorsicht geboten. Die Landratsämter bitten darum, dass jeder Verantwortliche für seine Feuerstelle gewissenhaft beurteilt, ob ein Entzünden und Brennenlassen verantwortet werden kann.
• Mahnfeuerfotos vom 10. Januar 2015 bitte an mahnfeuer@mail.de

Ende der Veranstaltung ist 22 Uhr

Mehr dazu hier

Letzte Beiträge

Stop B15 neu © 2016 Impressum und Datenschutz