Wussten Sie schon ? Täglich geht wertvoller Boden in Bayern verloren

Land wird versiegelt, Kulturflächen vernichtet

Die B15 neu würde ca. 1000 ha Kulturlandschaft und Biotope vernichten. Je laufendem Meter Autobahn werden ca. 80 Quadratmeter Land verbraucht, alle drei Autobahnkilometer wird ein landwirtschaftlicher Betrieb zerstört. Der Bau der B15 neu zieht weitere Flächenversiegelung nach sich durch Zulauf- und Umfahrungsstraßen, aufwändige Flurumlegungsverfahren werden notwendig.

Wussten Sie?

Täglich verlieren die Bauern über 200.000 Quadratmeter an Acker- und Grünland! Das entspricht 29 Fußballspielfeldern pro Tag!
Die bayerischen Bäuerinnen und Bauern fordern deshalb ein Schutzprogramm für Äcker, Wiesen und Wälder!

Letzte Beiträge

Stop B15 neu © 2016 Impressum und Datenschutz