Medienberichte

Landshuter Ortsumfahrung: Schöngerechnet, trickreich und intransparent

Die Variante Nr. 9 des Dialogforums zur Ortsumfahrung Landshuts weist „in fast allen umweltrelevanten Belangen die vergleichsweise günstigsten Beurteilungen“ und eine „hohe Kosteneffizienz“ auf. Eine schnelle Entlastung für die Stadt Landshut wird es mit den sechs Varianten 1 a-c, 2 a, 2 b und 8 nicht geben. Alle sechs sehen eine Weiterführung der B15 neu über die A 92 […]

Wieder brannten Mahnfeuer gegen die B15 neu

Unsere Mahnfeuer haben schon eine kleine Tradition, die wir mit den Mahnfeuern in diesem heißen Herbst fortgesetzt haben. Die jüngsten Impressionen vom Wochenende des 26.9. : Mahnfeuer haben gebrannt in Albaching, in Allmannsau in der Gemeinde Rechtmehring, in Berg bei Soyen, in Bodenkirchen, in Bruckhof bei Emmering, in Buchschachten in der Gemeinde Adlkofen, in Eberspoint, in Ellmosen bei Bad Aibling, in Essenbach/Ohu, in Faltern in der Gemeinde Adlkofen, in Feldkirchen bei Rott am Inn, in Frauenhaarbach […]

3.2.2015: Pressetermin bei Kumhausen

Heute haben sich für einen spontan anberaumten Pressetermin vor Kumhausen bei Landshut 90 Gegner der B15 neu getroffen – mitten in der Woche und mitten am Tag – , darunter 30 neue Widerständler. Bravo! Das ist die gute Nachricht in diesen aufwühlenden Tagen nach der ministerpräsidentiellen Rolle rückwärts: Mit der erneuten Diskussion über mögliche Trassenverläufe, mit […]

CSU macht auf nachhaltig – aus der SZ

Süddeutsche Zeitung vom 21.01.2015 Von Frank Müller, Christian Sebald und Wolfgang Wittl Man kann sich die Gesichter vorstellen: Mit einem Dutzend Aktenordner im Arm kreuzten die Befürworter der B15 neu am Montag stolz bei Innenminister Joachim Herrmann auf. Mehr als 33 000 Unterschriften hatten sie für den Weiterbau der autobahnähnlichen Fernstraße zwischen Landshut und Rosenheim […]

Auch Obertaufkirchen gegen B15 neu

Resolution zur B15 neu Die B15 neu ist beinahe eine unendliche Geschichte. Seit Jahrzehnten gibt es den Plan, eine Nord-Süd-Trasse von Regensburg nach Rosenheim zu schaffen. Nun stand das Thema erneut auf der Tagesordnung des Gemeinderats in Obertaufkirchen. Der Marktgemeinderat hat sich in seiner Dezembersitzung mit der B15 neu intensiv auseinandergesetzt und die neue Trasse […]

B15 neu zur Abstimmung in den Kreisgremien Mühldorf

Die CSU- und SPD-Kreistagsfraktionen haben einen gemeinsamen Antrag zur B15 neu formuliert und in die Kreisgremien eingebracht. Zum gleichen Thema liegt ein Antrag der Grünenkreistagsfraktion dem Mühldorfer Landrat Georg Huber vor. aus der OVB-Wasserburg vom 17.10.2014 Beide Anträge lehnen den von der Bauverwaltung gemeldeten Trassenverlauf ab. Mühldorf. Beide Anträge werden in der Sitzung des Kreisausschusses am […]

B15 neu: Bauern sprechen mit Politikern

aus der Vilsbiburger Zeitung vom 30.09.2014 Anlässlich einer erweiterten Vorstandssitzung des BBV-Kreisverbands wurde der geplante Ausbau der B15 neu südlich von Landshut mit dem CSU-Landtagsabgeordneten Helmut Radlmeier und MdB Florian Oßner, CSU, erörtert. Oßner erläuterte, als Mitglied des Verkehrsausschusses im Bundestag, die Planungsabschnitte und den Verfahrensstand zur B15 neu südlich von Landshut bis zur Landkreisgrenze. Die Ehrenamtsträger […]

Sommergespräch mit Thomas Gambke

aus der Landshuter Zeitung vom 22.08.2014 von Johannes Viertlböck Kompromiss bei B 15 scheint in Reichweite Grünen-MdB will Ortsumgehungen und dreispurige Abschnitte, aber keine neue Trasse Im seit Jahrzehnten schwelenden Streit um die B 15 neu von Landshut nach Rosenheim scheint eine tragfähige Lösung in Reichweite. Im Sommergespräch mit der Landshuter Zeitung bekennt sich Grünen-Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gambke […]

Stop B15 neu © 2021 Impressum und Datenschutz