Kolumne: Lobbyisten im Faschingstaumel


Da reibt sich der Ruhig Fury! die Augen. Ein von der Straßenbaulobby gesponserter Verein bringt eine Presseerklärung zur B15 neu heraus, passend zum „unsinnigen Donnerstag“. Ja, wer es noch nicht gemerkt hat: Fasching ist!

Zum närrischen Treiben gehört ja immer ein gesunder Sinn, sich selber auf die Schippe zu nehmen.
„Vierspurige Trasse bis nach Rosenheim“ lesen wir da verwundert. Ja sapperlot. Wissen die nicht, dass man südlich von Haag doch längst die alte Raumordnungstrasse beerdigt hat? Tusch.

„Nach dem Anschluss an die LA14 muss es sofort mit dem Bauabschnitt II weitergehen“. Na ja, nach dem Anschluss ist vor dem Weiterbau. Klingt erstmal logisch. Kann man in Faschingslaune so sehen: „post hoc ergo propter hoc“. Wenn schon die Fastnachtsbräuche auf alte Traditionen zurückgehen, darf man auch mal ganz tief in den Fundus alter Fehlschlüsse greifen. Es muss also weiter gebaut werden, weil man ja vorher schon gebaut hat. So einfach. – Locker bleiben! Wer wird denn in Narrenlaune glauben, dass man immer gleich was muss! Jedenfalls sehen das viele Kommentatoren so. Und man kann im Faschingstaumel mit Blick auf den Boden der Biergläser, welche eben in feuchter Runde geleert wurden, schnell der Täuschung erliegen, man habe den Anschluss an die LA14 spekuliert. Ach, so rasch entflieht das schöne Bild. Tusch.

Und schon nähert sich das lustige Treiben seinem Höhepunkt: Herabgesprochen aus der Bütt: „Bei einem Weiterbau der B15 bliebe die Belastung der Konrad-Adenauer-Straße hingegen gleich hoch“. Radi-Radi! Nandalla! Die den Landshutern versprochene Entlastung gibt’s also gar nicht. Tusch!

Faschingszeit ist halt eine Ausnahmezeit. Der Aschermittwoch kommt so gewiss wie das Amen in der Kirche. Und der Faktencheck kommt bald von denen, die nüchtern geblieben sind.

RuhigFury! rät: Nehmt’s nach dem Aufwachen ein Aspirin. Das macht den Kopf frei. Helau!

Euer Ruhig Fury!

2. 3. 2019


#stopb15neu #lobbyisten #fasching

Stop-b15-neu freut sich auf Feedback in Facebook!



Neue Beiträge

Stop B15 neu © 2018 Impressum und Datenschutz